Chinoiserie-Tapeten


Chinoiserie-Tapeten - Luxuriös-opulent

Die Chinoiserie ist ein zeitloser und luxuriöser Stil, der auf verschiedenen Objekten wie Tapeten, Keramik, Textilien und vielen anderen Dekorationsgegenständen zu finden ist. Der Stil stammt ursprünglich aus dem 17. Jahrhundert und stellt eine Imitation der zahlreichen chinesischen und ostasiatischen Kunstgegenstände dar, die während des blühenden Handels Europas mit dem Fernen Osten entdeckt wurden. Die kunstvollen und üppigen Muster waren so geschätzt, dass viele europäische Künstler diese aufwendigen Muster nachahmten, um die prachtvollen Motive zu würdigen. So entstand der ikonische Stil der Chinoiserie.
image

Chinoiserie-Tapeten, eines Königs oder einer Königin würdig

Schon Ludwig XV. von Frankreich schätzte den Chinoiserie-Stil, da dieser sich hervorragend in den Rokoko-Stil dieser Zeit einfügte und so fand man ihn damals in den Palästen zahlreicher Könige und Königinnen. Die Chinoiserie war und ist auch heute noch in vielen Interieurs beliebt, unter anderem in Form von Textilien, Gemälden und Keramiken, darunter auch das berühmte und charmante blau-weiße Porzellan, das uns allen bestens vertraut ist. In unserer Auswahl an Chinoiserie-Tapetenmustern finden Sie handbemalte Stücke in entzückenden Farben wie Kobaltblau, Jadegrün, Fuchsia, Safrangelb und Puderbeige.