Wie Sie die Wände für's Tapezieren ausmessen

So nehmen Sie Maß

Messen Sie die Breite und die Höhe der kompletten Wand ab. Falls Sie vorhaben, eine Wand zu tapezieren, die verschiedene Höhen hat – wie beispielsweise einen Treppenaufgang oder eine Dachschräge – müssen Sie immer den höchsten und breitesten Punkt der Wand abmessen, um später die ganze Wand abdecken zu können. Wir produzieren die Tapete immer in den genauen Maßen, die Sie angeben, deshalb empfehlen wir Ihnen jeweils 5 cm in Breite und Höhe als Marginale hinzuzurechnen, da keine Wand exakt gerade ist. 

Wenn Sie mehrere Wände zu tapezieren haben, empfehlen wir Ihnen immer jeweils 5 cm pro Wand hinzuzurechnen. Falls Sie also beispielsweise alle vier Wände eines Raumes tapezieren wollen, sollten Sie 5 cm in der Höhe und insgesamt 20 cm in der Breite hinzurechnen.

[mainImageAlt]
[mainImageAlt]

Benötigen Sie Hilfe, um ein Design anzupassen?

Falls Sie ein bestehendes Tapetendesign nach Ihren Wünschen anpassen wollen – oder sogar eine Idee für ein eigenes Design haben – dann hilft Ihnen unser Designstudio gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns hier.
[mainImageAlt]
[mainImageAlt]
[mainImageAlt]

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns