Wie Sie um Steckdosen und Lichtschalter herum tapezieren

Wählen Sie Ihre Methode

Es gibt verschiedene Wege, wie Sie um Lichtschalter und Steckdosen tapezieren können – Sie können entweder den Sockel entfernen oder Sie können um den kompletten Sockel herum tapezieren. Hier gibt es kein Falsch oder Richtig; wir empfehlen Ihnen die Methode, die sich für Sie am besten anfühlt. Und bitte vergessen Sie nicht, den Strom abzuschalten, egal für welche Methode Sei sich entscheiden.

Empfohlene Werkzeuge

  • Schraubenzieher
  • Roller und Schale
  • Eimer
  • Malerpinsel (Für die Flächen, an die der Roller nicht kommt, z. B. entlang der Decke)
  • Schwamm (Weichen Stoff oder Schwamm, am besten einen Cellulose-Schwamm)
  • Bleistift
  • Cuttermesser
  • Gummirakel oder Tapezierbürste
  • Tapezierschere

[mainImageAlt]
1.
[mainImageAlt]
2.
[mainImageAlt]
3.
Methode 1 – Den Sockel entfernen
  1. Schalten Sie den Strom ab und entfernen Sie den Lichtschalter / die Steckdosenabdeckung. Wenn Sie sich unsicher fühlen, wie Sie dies anstellen sollen, dann finden Sie hier eine Beschreibung. 
  2. Platzieren Sie die Tapetenbahn über dem Schalter / der Steckdose und markieren Sie mit Ihrer Schere vorsichtig dort ein X auf der Tapetenbahn, wo sich der Schalter / die Steckdose darunter befindet. Schneiden Sie die vier Laschen weg – und achten Sie darauf, dass der Bereich, den Sie wegschneiden, kleiner ist als der Schalter selbst. . 
  3. Drücken Sie die Tapete an ihren Platz und glätten Sie sie mit Ihrer Tapezierbürste oder Rakel. Nun können Sie die Abdeckung des Schalters / der Steckdose wieder anbringen.
Methode 2 – um den Sockel herum tapezieren
  1. Schalten Sie den Strom ab und drehen Sie die Schrauben gerade so weit aus der Fassung raus, dass Sie die Schalter- bzw. Steckdosen-Abdeckung ein Stück von der Wand ziehen können.
  2. Legen Sie die Tapetenbahn über den Schalter / die Steckdose und ertasten Sie den Schalter / die Steckdose darunter. 
  3. Dort, wo sich der Schalter / die Steckdose befindet, machen Sie mit der Schere vorsichtig ein kleines Loch in die Tapete. Danach machen Sie dort auf der Tapete zuerst ein X mit der Schere und schneiden dieses dann frei.
  4. Jetzt können Sie die Tapete gegen die Ecken der Steckdose / des Schalters drücken und vorsichtig um den Schalter / die Steckdose herum schneiden. 
  5. Versuchen Sie die Kanten der Tapete mithilfe Ihrer Gummirakel hinter die Steckdosen- bzw. Schalter-Abdeckung an die Wand zu drücken und ziehen Sie die Schrauben dann wieder fest.  

Haben Sie noch weitere Fragen?

Kontaktieren Sie uns